Zur Gaschromatographie der Oxydationsprodukte des Phenylbutazons

A. E. Szabó, G. Stájer, E. Vinkler

Research output: Contribution to journalArticle

3 Citations (Scopus)

Abstract

Die Oxidation des Phenylbutazons 1 wurde gaschromatographisch untersucht. Es erwies sich, daß die Oxidation mit Wasserstoffperoxid in basischem und mit Permanganat in saurem Milieu zu Valeriansäure führt. Mit Permanganat im alkalischen Milieu entsteht dagegen Buttersäure. Aufgrund des Ergebnisses der Oxidation von Zwischenprodukten folgt, daß die Permanganat‐oxidation des Phenylbutazons im basischen Milieu nicht über die aus der n‐Butyltartronsäure 4 durch Wasserabspaltung entstehende ungesättigte Verbindung erfolgt, sondern daß n‐Butyltartronsäuremono(N,N′‐diphenyl)‐hydrazid 3 decarboxyliert, dann hydrolysiert und die entstehende α‐Hydroxycapronsäure 8 zu Buttersäure oxidiert wird.

Original languageGerman
Pages (from-to)960-966
Number of pages7
JournalArchiv der Pharmazie
Volume307
Issue number12
DOIs
Publication statusPublished - 1974

ASJC Scopus subject areas

  • Pharmaceutical Science
  • Drug Discovery

Cite this