Die Totalsynthese des (+)‐Yohimbins und (−)‐β‐Yohimbins

László Töke, Katalin Honty, Csaba Szántay

Research output: Contribution to journalArticle

33 Citations (Scopus)

Abstract

Mit dem Dieckmann‐Ringschluß des leicht herstellbaren Diesters 4a gelingt ein einfacher Aufbau des Yohimban‐Gerüstes mit guter Ausbeute. Durch Reduktion des Yohimbinons (6b) sowie durch Hydrolyse der Säureamide 7c und 8c wurden das (±)‐Yohimbin (7a) und das (±)‐β‐Yohimbin (8a) synthetisiert. Die racem. Produkte ließen sich mit N‐Acetyl‐L‐leucin bzw. L‐Camphersulfonsäure spalten.

Original languageGerman
Pages (from-to)3248-3259
Number of pages12
JournalChemische Berichte
Volume102
Issue number10
DOIs
Publication statusPublished - Jan 1 1969

ASJC Scopus subject areas

  • Chemistry(all)

Cite this